Kritiken

Bei Opentable:


Da das „Zweihunderteins“ direkt neben unserem Hotel lag, entschieden wir, nachdem wir uns die Internetseite angesehen hatten, dort zu essen.
Das Ambiente ist sehr schön. Es versprüht eine Retro-Atmosphäre mit modernen Elementen. Es ist locker und gleichzeitig elegant eingerichtet. 
Das Personal ist recht jung, aber sehr zuvorkommend und freundlich.
Das man in die Küche hineinsehen kann ist ein Highlight. Der junge Koch wirkte sehr konzentriert und voll motiviert. 
Das Essen war hervorragend. Ich hatte als Vorspeise das Special, Edamamebohnen mit Gemüsedumplings, dazu gab es eine seöbst gemachte Soja-Soßen-Mischung. 
Meine Freundin nahm das Lachstatar mit Kartoffelrösti. Beide Vorspeisen war sehr gut und auch reichhaltig.
Als Hauptgang nahm ich wieder das Special, asiatisch glasierter Schweinebauch mit einem frischen Salat. Das Fleisch war so zart, dass ich keine Messer benötigte, es gab eine knackige Kruste und war wunderbar eingelegt. Der Salat war eine Überraschung. Mit Glasnudeln, Papaya, Avocado, Möhren, Feldsalat, Röstzwiebeln und vielen weiteren Komponenten, die diesen Salat zu etwas ganz besonderem machten. Meine Freundin nahm das Boeuf Bourvignon. 
Alles war sehr fein abgeschmeckt und fügte sich zu einem Geschmackserlebnis zusammen. Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass ich noch nie so gut gegessen habe. Wir kommen sehr gerne wieder. 
Ein kleines Manko gibt es allerdings. Die Speisekarte wird immer wieder aktualisiert, was ich persönlich ganz toll finde. Einzig und allein die Präsentation wird dem Restaurant nicht gerecht. 3 Zettel die mit einer Büroklammer zusammengehalten werden ist kein professioneller Look, und nachdem das Essen ausgezeichnet war, sowohl im Aussehen als auch im Geschmack, sollte es ein leichtes sein die Karte etwas hübscher zu gestalten.

Bei Google:


Wunderschöner Abend im wiedereröffneten Zweihunderteins. Wie immer sehr leckeres Essen, tolle Weinempfehlung und tadelloser , sehr sympathischer Service. Vielen Dank und bis bald!


Regionale, frische Küche in absolut herausragender Qualität. Kleine feste Karte und immer ein oder zwei frische Tagesgerichte, je nach Saison und Verfügbarkeit. Angenehme hochwertige und gemütliche Atmosphäre, ohne abgehoben zu sein. Sehr netter und kompetenter Service. Eine kleine Potsdamer Perle.

Bei Facebook:


Eine Bereicherung am Griebnitzsee. 
Eine wunderbare Gastgeberin mit Herz und Blut. 
Kann ich jedem empfehlen. 
Abwechslungsreiche Tageskarte. 
Ein Besuch Wert!!! besonders in der Kombination mit Wassersport oder Spaziergang am Griebnitzsee.